Sonderausstellung
Wechselnde Ausstellungen im barrierefrei zugänglichen Sonderausstellungsbereich


Glaskasten
Kleine Ausstellungen im Foyer des Stadtmuseums

bis 2. September 2018

Neuzugänge
Ortsansichten des Zeichners und Malers
Guido Schreiber (1886 bis 1979)


Aus dem künstlerischen Nachlass des südwestdeutschen Landschaftsmalers Malers Guido Schreiber (1886 bis 1979) konnte das Stadtmuseum fünf Kohlezeichnungen mit reizvollen Motiven aus Schongau sowie einer Ansicht Steingadens erwerben. Schreiber war mehr als 60 Jahre künstlerisch tätig und hat eine große Zahl an Aquarellen und Zeichnungen geschaffen.

Im Sommer 1958 war der Künstler für kurze Zeit in Schongau und Umgebung. In dieser Zeit sind die sechs Ansichten entstanden. Die unter zeitdokumentarischem und künstlerischem Aspekt interessanten Bilder sind nun – neben einem Einblick in das Leben des Künstlers – im Stadtmuseum Schongau zu betrachten.